Dshini-Wunsch

Hallo ihr lieben, bitte klickt 1 mal am Tag auf den Banner, damit ich meinem Wunschziel ein bisschen näher komme :) Es werden mir dann 0,8 Cent gut geschrieben!

Montag, 13. Juni 2011

Urlaub

Nun ist es soweit, seit 12 Tagen habe ich Urlaub.
Was habe ich seitdem erlebt und gemacht?!
Kurz um: Vieles!

Angefangen hat alles mit dem Klettern im Elbsandsteingebirge, dass erstemal auf richtige Felsen rauf und nicht nur an der Kletterwand. Es war traumhaft, auch wenn das Wetter nicht unbedingt traumhaft war. Der erste Tag (Donnerstag) war regnerisch und kalt, dafür war der Freitag umso wärmer... Man konnte in kurzer Hose und Sportshirt klettern, außerdem musste man aufpassen, dass man kein Sonnenbrand bekommt.

Am abend, bzw. in der Nacht ging es dann aber auch leider schon wieder nach Hause. Das Wochenende, wurde dann aber auch noch in vollen Zügen genoßen :) Angefangen bei meinen Ellis und bei meiner Schwester, dann am Sonntag ab zur Plantsche und mit den "kleinen" (die zT schon recht groß sind) gespielt und genoßen. Am Nachmittag, ab schwimmen, bei der wärme konnte man aber auch nix anderes machen.

Der Montag wurde dann kreativ! Ich musste ja mein Gastgeschenk endlich mal fertig stellen... Es sollte eine Wickeltasche werden, die wirklich an dem Tag fertig wurde :D Fotos folgen ganz bald!!!

Am Dienstag ging es dann aber auch los in den richtigen Urlaub, ab nach DUBLIN *jippy* und seit Dienstag bin ich auch hier. Sonntag früh geht es wieder Richtung Heimat, aber bis dahin mag ich noch einiges unternehmen und angucken...

Nun aber kurz was ich in den letzten Tagen gemacht habe, dass alles in Bildform:

08.06.2011 waren wir in Dublin unterwegs, doch ohne Regenjacke ist man nicht wirklich trocken irgendwo angekommen.
regnerisches Dublin

Jenny, Lennon und die Gommitis :P
Der 10.06.2011 wurde ein sehr schöner Tag, vorallem haben meine Füße mal wieder den Atlantik kennengelernt :) Für uns ging es an den Strand von Killiney, es war traumhaft, das Wetter spielte auch mit!

kalte Füße bekommen?!

Meeeeeeer (irish sea)

Jenny und Lennon waren auch dabei :)

Steinchen

Wetter

Baustein... äääh...

Steinbau...

Pollis Schatten ist nun auch in der Irish Sea
Doch ich hab nicht nur Dublin und Killiney gesehen, sondern ich war auch mit dem Bus ein bisschen weiter weg. Gestern (12.06.2011) ging es nach Trim Castle and the Hills of Tara. Dazu kann ich nur sagen NASS; NASS; NASS....
Außer regen, regen und zwischen drin regen hab ich nicht viel mitbekommen. Nein, Spaß! Trotzdes Regen war es eine sehr interessante Tour, viel gesehen und einiges von der Irischen Geschichte erfahren.
Lasst euch ein bisschen von den Bildern berieseln, wie ich gestern vom Regen ;)

Kissgate

Trim Castle

Trim Castle

Kirche neben Trim Castle

Gefängnis und Eingang von Trim Castle

Aufwärmung und lecker, Heiße Schokolade mit Marshmallow

Nasse Füße

Nasse Polli

Regenbild von der Polli


Jump Polli

Hills of Tara


Kirche bei Hills of Tara

So was ich heute gemacht habe, zeige ich euch in den nächsten Tagen, denn jetzt werde ich den Abend mit Jenny, Stephen and Lennon genießen :) Ich wünsche euch auch einen schönen Abend noch...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen