Dshini-Wunsch

Hallo ihr lieben, bitte klickt 1 mal am Tag auf den Banner, damit ich meinem Wunschziel ein bisschen näher komme :) Es werden mir dann 0,8 Cent gut geschrieben!

Donnerstag, 3. März 2011

Nähmama

Ja man glaubt es kaum...
Einige Wissen es schon, andere warten schon lange auf diesen Post, wieder andere haben schon gar nicht mehr damit gerechnet (zu der Kategorie zähle ich mich auch). Ein Post über meine Nähmaschine!!!
Seit dem 14.10.2010 habe ich eine neue, super schöne und gute Nähmaschine. Nach einigem hin und her, Testen und informieren habe ich mich für mein Nähmaschine entschieden.

Sie ist toll und ich nähe sehr gern mit ihr. Mir war wichtig dass sie einen ziemlich starken Motor hat, weil ich ja doch ab und an oder auch öfters eine Tasche nähe. Ich sollte mit Zwillingnadeln nähen können. Jersy, dickere Stoffe, leichte Stoffe und selten auch Leder sollte kein Problem sein. Druckfußeinstellung sollte ohne Problem vorgenommen werden können. Die Stichauswahl sollte mehr sein als meine Nähma davor hatte (bei 11 ist das nicht schwer), das Stichbild sollte gut aussehen. Hab ich was vergessen?! Ich glaube nicht, dass war so in etwa was ich mir vorgestellt habe und siehe da mir konnten auch welche Angeboten werden.

Komischerweise waren es immer "Brother"-Geräte und eine Nähmaschine fand ich dann auch zum nähen total toll :)
Wie sollte es auch anders sein, es wurde meine Nähmaschine, die Brother Innov-is 150 SE.




Sie ist einfach toll sie kann alles was ich mir gewünscht habe.


Beschreibung Innov-is 150 Special Edition

Vielseitig, anwenderfreundlich und komfortabel: Die Innov-is 150 Special Edition verfügt über praktische Funktionen und 80 einprogrammierte Stiche, inklusive Nutz- und Dekorstiche. Der großräumige Arbeitsbereich ist ideal für große Teile wie Quilts.

Ausstattung auf einen Blick

LED-Display
Zeigt nicht nur die Nummern der einprogrammierten Stiche an, sondern auch Stichlänge und breite.

Zentrale Funktionstasten
Zum sicheren Arbeiten sind alle Tasten zentral angeordnet: Tasten für die Nadelposition, Start/Stopp, Geschwindigkeitsregler, Rückwärtstaste.

Extrahelles LED-Licht
Die effektive, helle Ausleuchtung im Arbeitsbereich schont die Augen

Sieben-Punkt-Transport
Für eine gleichmäßige Führung und ein erstklassiges Nahtbild.

Nadel-Stopp-Position
Lässt die Wahl, ob am Ende eines Nähvorgangs die Nadel oben oder unten ist.

Nähfuß-Fixierung
Für gleichmäßige Stiche bei wechselnder Materialstärke.

Geschwindigkeitsregler
Zur stufenlosen Einstellung von langsam bis schnell.

Zwillingsnadeltaste
Setzt die Maschine in den Zwillingsnadel-Modus und begrenzt die Stichbreite passend zur Stichplatte.

Automatisches Vernähen
Für Verriegelungsstiche am Anfang und Ende der Naht.

F.A.S.T. Aufspulautomatik
Zum Aufspulen den Faden in den Schlitz einlegen und Starttaste drücken.

Knopflochautomatik
Insgesamt sieben einprogrammierte Knopflochvarianten zur Auswahl.

Versenkbarer Transporteur
Zur freien Stoffführung beim Nähen, unerlässlich z.B. beim Quilten.

Einstellbarer Nähfußdruck
Damit Nähte und Säume ohne Wellen und Kräuseln gelingen, auch bei Stretchstoffen.

Freiarmnähen
Zum Nähen von rundgeschlossenen Teilen, wie Ärmel, Hosenbeinen, etc.

Snap-on Nähfuß
Macht das Wechseln der Nähfüße besonders schnell und leicht.

Hohe Geschwindigkeit
Damit das Nähen schneller von der Hand geht.

Zubehör
Im Lieferumfang der Innov-is 150 SE ist vielseitiges Zubehör enthalten, wie Nähfüße, Fadentrenner, Nadeln und vieles mehr. All das findet gut geordnet im Zubehörfach seinen Platz.

F.A.S.T. Unterfaden-Schnellautomatik
Volle Spulen einlegen und starten. Fadenvorrat dank transparenter Abdeckung immer im Blick

Verzeichnis der Stiche
Mit dem abnehmbaren Verzeichnis finden Sie ganz schnell den gewünschten Stich

Einfädelautomatik
Mechanismus einfach herunterdrücken und die Nadel wird automatisch eingefädelt.

Zubehörfach
Zum griffbereiten Unterbringen des mitgelieferten Zubehörs und Vergrößern der Nähfläche.

Infos sind von: http://www.tradoria.de

Ich denke demnächst werde ich ein bisschen öfters online sein und ein bisschen mehr posten.

Kommentare:

  1. neues design, wow :) sieht so schön frühlingshaft aus.
    grüßli :)

    AntwortenLöschen
  2. Jupps ich musste meinem Blog doch mal ein bisschen Frühling schenken ;)

    AntwortenLöschen